Diese Seite ist noch im Aufbau

Onyx - GER 150 - Baujahr 1956 - Werft: A&R

Im Jahr 1956 wurde Onyx unter dem Namen Humba IV bei der Werft A&R
vom Stapel gelassen.
Vier Jahre später wechselte der Besitzer und Hartmut Hermann war der
neue stolze Eigner.
Seit diesem Tag ist Onyx in Familienbesitz.

Das erste grosse Erlebnis, die deutsche Meisterschaft der Drachenklasse
auf dem Berliner Wannsee im Jahr 1962. Der Transport fand damals noch
auf dem Schienenweg statt.